Datenschutzerklärung

Der Schutz von Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Informationen ist für operational services von großer Bedeutung. Informationen, die wir von Ihnen aufgrund der Nutzung unseres Internetauftrittes erlangen, werden nur im Rahmen des gesetzlich Zulässigen genutzt. Eine Weitergabe an Dritte (insbesondere der Verkauf) findet nicht statt.

1 Betreiber des Internetangebotes

Betreiber dieses Internetangebotes ist: 

operational services GmbH & Co. KG
Unterschweinstiege 2-14
60549 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefonnr.: +49 (69) 689 702 - 710
Fax: +49 (69) 689 702 - 205
E-Mail: info@remove-this.o-s.de

Datenschutzbeauftragter
E-Mail: OS-Datenschutz@remove-this.o-s.de

2 WELCHE QUELLEN UND DATEN NUTZEN WIR?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung oder zur Kontaktaufnahme von Ihnen erhalten. Darüber hinaus werden bei der Benutzung unseres Internetauftritts von Ihrem Browser automatisch Server Log Daten übermittelt. Dabei handelt es sich um Informationen zu Betriebssystemen, Browsertyp und –version, Referrer (URL der Seite, von der Sie zu uns gelangt sind), IP-Adresse und Uhrzeit des Besuches.

3 ZWECK DER DATENVERARBEITUNG UND RECHTSGRUNDLAGE

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

3.1 Zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO) Die Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 4 Nr. 2 DSGVO) erfolgt zur Erbringung von Dienstleistungen xxx, insbesondere zur Durchführung unserer Verträge oder vorvertragliche Maßnahmen mit Ihnen und der zur Ausführung Ihrer Aufträge erforderlichen Tätigkeiten. Die Zwecke der Datenverarbeitung richten sich in erster Linie nach dem konkreten Dienstleistungsauftrag (z. B. Hosting von Serversystemen) . Die weiteren Einzelheiten zum Zweck der Datenverarbeitung können Sie den jeweiligen Vertragsunterlagen und Geschäftsbedingungen entnehmen

3.2 AUFGRUND IHRER EINWILLIGUNG (ART. 6 ABS. 1A DSGVO) Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für bestimmte Zwecke (z. B. Aufnahme eines persönlichen Kontaktes) erteilt haben, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

4 WER ERHÄLT MEINE DATEN?

Innerhalb der operational services GmbH & Co. KG erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung vertraglicher Pflichten benötigen, bzw. für die Sie uns Ihre Einwilligung zur Datenübermittlung erteilt haben. Auch von uns eingesetzte Auftragsverarbeiter (Art. 28 DSGVO) können zu diesen genannten Zwecken Daten erhalten. Im Hinblick auf die Datenweitergabe an Empfänger außerhalb der o-s ist zu beachten, dass wir nur mit Auftragsverarbeitern zusammenarbeiten, die hinreichend Garantien dafür bieten, dass geeignete technische und organisatorische Maßnahmen eingesetzt werden, die im Einklang mit den gesetzlichen Anforderungen an den Datenschutz stehen und den Schutz der Rechte der betroffenen Personen gewährleisten.

5 WIE LANGE WERDEN MEINE DATEN GESPEICHERT?

Wir verarbeiten und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich für die Dauer unserer Geschäftsbeziehung, was beispielsweise auch die Anbahnung und die Abwicklung eines Vertrages umfasst. Server Log Daten, die bei der Benutzung unseres Internetauftritts von Ihrem Browser automatisch übermittelt werden, werden keinen Personen zugeordnet, sind also anonym. Wir verwenden diese Daten zu statistischen Zwecken und der Ermittlung von Trends und löschen sie anschließend umgehend.

6 VERARBEITUNG DER DATEN IN ANDEREN STAATEN

Eine Datenübermittlung in Drittstaaten (Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums – EWR) findet nicht statt.

7 WELCHE DATENSCHUTZRECHTE HABE ICH?

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS-GVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DS-GVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG).

8 NUTZUNG VON GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout Nähere Informationen hierzu finden Sie unter tools.google.com/dlpage/gaoptout bzw. unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz)

9 VERWENDUNG DES ADDTHIS BOOKMARKING-DIENST

Diese Website enthält „AddThis“-Plugins, die Ihnen das Setzen von Bookmarks bzw. das gemeinsame Nutzen interessanter Website-Inhalte ermöglichen.

Bei Verwendung von „Addthis“ kommt es zum Einsatz von Cookies. Die dabei erzeugten Daten (wie z. B. Nutzungszeitpunkt oder Browser-Sprache) werden an die Add This LLC (1595 Spring Hill Rd, Suite 300, Vienna, VA 22182 - USA) übertragen und dort verarbeitet. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch Add This LLC und dem von der Add This LLC gepflegten Datenschutz finden Sie unter www.addthis.com/privacy. Diese Website enthält insbesondere Angaben zur Art der verarbeiteten Daten sowie deren Verwendungszweck. Eine Verarbeitung der betroffenen Daten durch uns findet nicht statt.

Mit Nutzung des „Addthis“-Feldes erklären Sie sich mit der Datenverarbeitung durch Add This LLC einverstanden, und zwar in dem aus der Website https://www.addthis.com/index-control?utm_expid=12961876-41.5y4JCz2XROeUlBhVUbk2fg.1 ersichtlichen Umfang.

Sie können der Nutzung Ihrer Daten jederzeit durch Einsatz eines „Opt Out Cookies“ widersprechen.

10 SOCIAL MEDIA PLUGINS

Diese Website enthält keine weiteren Social Media Plugins als den Bookmark-Dienst, der unter Punkt 9 angegeben wurde (AddThis). Information über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 Datenschutzgrundverordnung Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 a DSGVO (Datenverarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 b der DSGVO (Datenverarbeitung zur Erfüllung vertraglicher Pflichten) erfolgt, Widerspruch einzulegen. Der Widerspruch ist formfrei und kann gerichtet werden an: operational services GmbH & Co. KG Unterschweinstiege 2-14 60549 Frankfurt am Main, Telefon: +49 69 689702-710, E-Mail: info@remove-this.o-s.de.